Biogasanlage Schweiz Thurgau

Minibiogasanlage mit Potential

Auf dem Betrieb Vetterli entsteht die erste Minibiogasanlage mit Feststofffermentation in der Schweiz UNTERHÖRSTETTEN - In Hofdüngern stecken nicht nur viele Nährstoffe, sondern auch ein enormes Energiepotenzial. Der Grossteil (2010 waren es 1,2 Mio Tonnen) gelangt direkt als Dünger u

Förderung von Hofdünger-Anlagen durch den Kanton Thurgau

Der Kanton Thurgau strebt eine umweltschonende und vor allem sichere Energieversorgung an. Aus diesem Grund sollen künftig organische Abfälle primär der Vergärung zugeführt werden, wodurch in den kommenden Jahren ein hohes zu schöpfendendes Energiepotential, v.a. im Bereich der Hofdün

Thurgauer Energiepolitik stärkt die lokale Wirtschaft

Regelmässig sorgt der Kanton Thurgau mit seiner Energiepolitik für Schlagzeilen - sei es mit der grössten CO2-Rcduktion pro Person im kantonalen Vergleich, der höchsten Dichte an Minergie-P-Bauten oder mit dem breiten Förderprogramm. Die jüngste Anpassung des Förderprogmmms leigt die

Neuer Förderschwerpunkt Biomasse im Thurgau

Der Kanton Thurgau setzt erste Massnahmen aus seinem Biomassekonzept um. Er unterstützt ab 1. Juli 2014 Biogasanlagen sowie den Neubau und die Erweiterung von Holz-Wärmenetzen mit Beiträgen aus dem Energieförderprogramm. Diese Förderung ist möglich, weil Gelder aus der Unterstützung v

Kanton Thurgau macht Weg frei für neue Biogasanlagen

Der Thurgau will seine Biogasproduktion in den nachsten zehn Jahren vervielfachen. Ein kantonales Konzept schlagt Massnahmen vor, wie das moglich sein soli. Es setzt auf dezentrale Anlagen, um die Transportwege kurz zu halten. Der Kanton will den Weg frei machen fur neue Biogasanlagen

Thurgau fördert Biogas-Anlagen

Der Kanton Thurgau setzt erste Massnahmen aus seinem Biomassekonzept um. Wie das Departement für Inneres und Volkswirtschaft gestern mitteilte, unterstützt.der Kanton ab 1. Juli Biogasanlagen sowie den Neubau und die Erweiterung -von Holz- Warmenetzen mit Beitragen aus dem  Energieför

Fünf neue Biogasanlagen im Thurgau geplant

Thurgauer Zeitung 17.09.2013 Fünf neue Biogasanlagen geplant Das Kreuzlinger Unternehmen Renergon will mehrere Biogasanlagen im Thurgau bauen. Ein Experte des Kantons und auch das EKT bezeichnen die Technologie als interessant. Nach längerem Stillstand kommt Bewegung in die Biogas-Bra

Thurgauer-Zeitung: Neuer Schub für Biogasbranche

Bis zu sieben neue Biogasanlagen könnten in nächster Zeit im Thurgau gebaut werden.Ein neuer Anlagen-Typ soll wieder Bewegung in die Biogasszene bringen. Dahinter steht ein Kreuzlinger Unternehmen. FRAUENFELD. Seit Jahren kommt die klassische Biogasproduktion aus Grüngut im Thurgau ni